Nina Schild

Gestrandet am Stachus

2016 wird für mich immer ein Jahr bleiben, dass ich mit einem unangenehmen Kloß im Hals verbinde. Das mulmige Gefühl, das man verspürt, wenn man an einem friedlichen Freitagabend mit seinen Kollegen ein Bier trinkt und plötzlich eine Eilmeldung eingeht…. Weiterlesen →

Ana-Foren, Bulimie, Binge & Bullshit

“Hast du Borderline? Bulimie? Anorexie? Bist du Binge-Eater, hochsensibel, dem Fitness-Wahn erlegen oder ist es bereits Orthorexie?” Kehren wir für einen Moment zurück in die „Steinzeit“, vor circa 17 Jahren. Ich war 13 Jahre alt, bin durch das Gästebuch einer… Weiterlesen →

Essen statt Eskalieren

Kennt ihr diese unfassbare Unlogik, wenn es darum geht sich Essen zu erlauben? Mir fällt es leichter mich massiven Essanfällen hinzugeben und mir einzureden, dass es das ALLERLETZTE mal ist, als mir einfach mal an einem „normalen Tag“ abends ein… Weiterlesen →

Fett for Fun? Über Arschlochkinder und die große Liebe

Okay, ich bin doch nicht fett. Na gut, ernsthaft: Eine Menge Leute haben sich sehr über den gewählten Wortlaut aufgeregt und ich kann es verstehen, wenn man es in den falschen Hals bekommt. Für mich ist der Ausdruck „fett“ eine flapsige… Weiterlesen →

20 Kilo in 7 Tagen (Ursprünglicher Arbeitstitel)

„Du musst deinen Lesern schreiben wie es weiter gegangen ist!“, fordert mich mein Freund auf, während ich mir gerade einen frittierten Calamariring mit Knoblauchsoße in den Mund schiebe. Mit vollen Backen protestiere ich: „Aber es ist doch nichts Bewegendes passiert. Ich… Weiterlesen →

Ich bin fett. Schade Parade

Ich habe in der Vergangenheit über meine Ernährungsumstellung geschrieben und habe großartige Reaktionen von euch erhalten. Immer wieder hat man mir geschrieben, dass man im Alltag an meine Beiträge gedacht hat und es gab auch einige Mails aus denen hervor… Weiterlesen →

15 Stunden auf Tinder

März 2015: Ich hatte fast 40 Grad Fieber, null Ambitionen und 15 unerotische Stunden auf Tinder. “Kann mich nicht einfach mal jemand in der Straßenbahn auf mein Buch, meine Playlist oder meinen She-Ra-Pullover ansprechen?” Meine Wunschvorstellung davon, wie man sich… Weiterlesen →

Ballast abwerfen

In den letzten Jahren habe ich mich mehr denn je nach Leichtigkeit gesehnt. Es waren nicht nur die überflüssigen Kilos die mich runter gerissen haben, sondern auch sämtlicher materieller Ballast, der sich im Laufe der Jahre angesammelt hat. Unzählige Kisten… Weiterlesen →

Ernährungsumstellung – Teil 3

In den folgenden Beiträgen findet ihr eine Reihe Denkanstöße und Tipps, die sich für mich als lohnenswert heraus gestellt haben. Vorab möchte ich aber ausdrücklich sagen, dass ich keine Expertin bin. Ich habe lediglich sehr viele Bücher gelesen und Einiges ausgetestet. Außerdem gibt… Weiterlesen →

Ernährungsumstellung – Teil 2

Ich wollte nie das Mädchen sein, das im Restaurant gequält in ihrem Salat rumstochert. Am schlimmsten ist es, wenn man sich beim abnehmen frustet. Gerade deshalb hat es mir so immens geholfen, dass ich mir primär vor Augen gehalten habe, mir… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2016 Nina Schild — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑